Terrassen aus Holz – wenn, dann richtig!

Biberach

Für die Planung und Erstellung von Terrassen bilden die Fachregeln „Balkone und Terrassen
– Ausgabe Dezember 2015“ die Grundlage für Ausschreibung und Ausführung.

In diesem 1-Tages-Seminar erhalten die Teilnehmer umfassende Informationen über die fachgerechte
Planung und Herstellung von Terrassen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem aktuellen Stand
der Technik, beginnend bei den baurechtlichen Aspekten, über die Materialauswahl, bis zur Kunden-
beratung bei Planung, Ausführung und Pflege.

Insbesondere der Materialauswahl mit Blick auf natürliche Dauerhaftigkeit der verschiedenen Holzarten/
Materialien und deren Gebrauchs- und Verarbeitungseigenschaften wird in diesem Seminar ein
besonderes Augenmerk verliehen. Zielgruppe: Alle, die Holzterrassen planen und erstellen Inhalte:

  • Planungsgrundsätze bei Terrassen – baurechtliche Anforderungen
  • Regelwerk und allgemein anerkannte Regeln der Technik
  • Konstruktionen – fachgerechte Ausführung
  • Materialauswahl – Nachhaltigkeit der Bausubstanz und der verwendeten Materialien
  • Kundenberatung – Pflege und Wartung, Flecken und Verunreinigungen vorbeugen
  • Praxistipps für die Herstellung
  • Seminardauer: 1-Tageseminar

    Termin und Ort:

    30.10.2018, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

    Anmeldeschluss:

    15.10.2018

    Referent:

    Thomas Wilper, Holzsachverständiger, Planungs-und Sachverständigenbüro Münster

    Gebühr:

    Für das Seminar:
    290,00 € incl. Verpflegung für Innungsmitglieder
    350,00 € incl. Verpflegung für Nicht-Innungsmitglieder

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 50 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
    bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Technik/Umwelt angerechnet.

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)