Stressprävention und Achtsamkeit – Gesundheitsmanagement für Sie

Ostfildern

Sind Sie manchmal nach einem langen Arbeitstag total geschafft, können aber schlecht abschalten
und einschlafen? Ständige Veränderungen, die Informationsflut und ein hoher Anspruch von Kunden
und von sich selbst halten Sie in Dauerspannung und machen es nicht leicht, dem großem Arbeits-
berg mit Gelassenheit zu begegnen.

Gesunder Stress fordert Sie und bringt Sie dazu, Bestleistungen abzuliefern. Damit Sie als engagierter
Mensch nicht eines Tages ausbrennen, ist es wichtig, gut für sich sorgen zu lernen.

Das Ziel ist, Ihre Widerstandskraft zu stärken und die eigenen Energiequellen zu nutzen, um gut im
Fluss zu sein. Die innere Haltung, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Arbeitstechniken und Vorgehens-
weisen verhelfen dazu, dass Stress Ihnen nichts anhaben kann.

In diesem Training reflektieren Sie Ihren Umgang mit sich selbst und erfahren, wie Sie zur Ruhe
kommen, achtsam mit sich umgehen und Stress erfolgreich mindern.

Seminarinhalte:

  • Stress und Distress – Auswirkungen auf Gehirn, Konzentration, Verhalten und Gesundheit
  • Stressfaktoren und Zeitfresser vermeiden oder bewältigen
  • Was treibt uns an? Fragebogen und Auswertung: Erlauben Sie sich was!
  • Stress lass nach: Ihr Weg zum Flow über Haltung, Atmung, Bewegung und Achtsamkeit
  • Mentale Stressbewältigungsstrategien: innere Bilder und Schutzschild aktivieren
  • 3-min-Programme: Wie Sie im Alltag schnell für sich sorgen können, um zu entspannen
  • Wie Sie sich besser konzentrieren und sich selbst motivieren können
  • Die 3 Säulen der Stressresistenz
  • Gesundheit – Was heißt gesund für mich
  • Reflexion zum eigenen Umgang mit der Zeit und mit uns selbst
  • Life-Work-Balance oder umgekehrt? – Die 4 Lebensbereiche unter den Hut bringen
  • Termin und Ort:

    09.03.2021, 09:00 - 17:00 Uhr, FORUM HOLZBAU, Hellmuth-Hirth-Straße 7, 73760 Ostfildern

    Referentin:

    GF Anja Oser, Expertin für erfolgreiches Führen und Reden, PARLA GmbH & Co. KG, Heidelberg

    Gebühr:

    Für das Seminar sowie für die Unterlagen und die Verpflegung:
    319,00 € zzgl. MwSt.
    219,00 € zzgl. MwSt. für Innungsmitglieder des Baden-Württ. Zimmererverbandes

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 50 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
    bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Arbeitsschutz/Personal angerechnet.

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)