Projektleiter Holzbau

Biberach

Holzbauprojekte stellen hohe Anforderungen an die verantwortlichen Projektleiter. Wir qualifizieren
Sie zum Projektleiter, in sieben Modulen mit je zwei Tagen. So können Sie sich nach Bedarf fachlich
vertiefen, und schließlich in einer Projektarbeit das erlernte Wissen anwenden.

Der erste Block behandelt Fragen der Werkplanung im Holzbau wie Baukonstruktion, Bauphysik, Schall-
und Brandschutz, Tragwerksplanung und Vorbemessung. Im zweiten Block werden Kenntnisse im
Bereich „Projektleitung“ vermittelt wie VOB und BGB Vertragswesen, Technischer Einkauf, digitale
Arbeitsmethoden, Gesprächsführung und Kommunikation, Kalkulation und Angebotsbearbeitung.

Zielgruppe: Zimmermeister, Techniker

Seminarziel: Das Seminar beinhaltet relevante Wissensbausteine und Instrumente für ein erfolg-
reiches Projektmanagement. Sie erwerben umfangreiche Kenntnisse für die Planung, Leitung und
Organisation von Holzbau-Projekten.

Werden Sie mit uns Projektleiter im Holzbau!

Aufbau: Block 1 besteht aus drei Modulen à 2 Tage und behandelt die Bau- und Werkplanung im
Holzbau. Dieser Block ist nur geschlossen buchbar. Block 2 behandelt relevante Themen rund um
die Projektleitung von Holzbauprojekten wie Vertragsmanagement, Kommunikation, Kalkulation,
Technischer Einkauf sowie Digitale Arbeitsmethoden. Für die Module aus Block 2 ist eine Befreiung
aufgrund vorhandener Kenntnisse auf Nachweis möglich.

Ablauf: Die Module finden in der Regel im 14-tägigen Turnus statt, beginnend am 16./17.09.2019.
Den Abschluss bildet eine Projektarbeit, die vor einem Fachgremium präsentiert und in einem Fach-
gespräch erläutert wird.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Termin und Ort:

16.09. - 17.12.2019, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

Anmeldeschluss:

30.08.2019

Referent:

Referenten vom Bildungszentrum Biberach und erfahrene Referenten aus der Praxis

Gebühr:

Für das Seminar:
3.000,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Innungsmitglieder
3.600,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Nicht-Innungsmitglieder

Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 100 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Technik/Umwelt angerechnet.

Rechnungsadresse

Teilnehmeradresse(n)