Projektleiter Holzbau

Biberach

Holzbauprojekte stellen hohe Anforderungen an die verantwortlichen Projektleiter. Nach einer umfas-
senden Einarbeitung werden Sie technische Projekte eigenständig leiten und bearbeiten – von der
Werkplanung bis zur Abnahme. Hier sind Technikverstand, Überblick und Koordinationsstärke gefragt,
denn Ihr Ziel ist es, die Projekte mit internen und externen Beteiligten erfolgreich umzusetzen.

Die Basis für den Projekterfolg legen Sie durch eine professionelle Projekt- und Ressourcen-Planung.
Sie wissen, was technisch machbar und ökonomisch sinnvoll ist. Sie beschaffen technisches Equip-
ment und wirken bei Vergabeverhandlungen für Dienstleistungen anderer Firmen mit.

Klar, dass Sie stets genau wissen, wo Ihre Projekte stehen und Sie dafür sorgen, dass Abweichungen
frühzeitig erkannt werden, um gemeinsam mit allen Beteiligten Maßnahmen zur Gegensteuerung ein-
zuleiten. Projektfortschritt und -status dokumentieren Sie auch in prägnanten, stets aktuellen Be-
richten und Präsentationen. Der aktive Austausch mit Kolleginnen und Kollegen hat einen festen
Platz auf Ihrer Agenda

Zielgruppe: Zimmermeister, Techniker

Seminarziel: Das Seminar beinhaltet relevante Wissensbausteine und Instrumente für ein erfolg-
reiches Projektmanagement. Sie erwerben umfangreiche Kenntnisse für die Planung, Leitung und
Organisation von Holzbau-Projekten.

Werden Sie mit uns Projektleiter im Holzbau!

Aufbau: Block 1 besteht aus drei Modulen à 2 Tage und behandelt die Bau- und Werkplanung im
Holzbau. Dieser Block ist nur geschlossen buchbar. Block 2 behandelt relevante Themen rund um
die Projektleitung von Holzbauprojekten wie Vertragsmanagement, Kommunikation, Kalkulation,
Technischer Einkauf sowie Digitale Arbeitsmethoden. Für die Module aus Block 2 ist eine Befreiung
aufgrund vorhandener Kenntnisse auf Nachweis möglich.

Ablauf: Die Module finden in der Regel im 14-tägigen Turnus statt, beginnend am 14./15.09.2020.
Den Abschluss bildet eine Projektarbeit, die vor einem Fachgremium präsentiert und in einem Fach-
gespräch erläutert wird.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Termin und Ort:

14.09. - 15.12.2020, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

Anmeldeschluss:

31.08.2020

Referenten:

Referenten vom Bildungszentrum Biberach und erfahrene Referenten aus der Praxis

Gebühr:

Für das Seminar:
3.150,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Innungsmitglieder
3.780,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Nicht-Innungsmitglieder

Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 100 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Technik/Umwelt angerechnet.

Rechnungsadresse

Teilnehmeradresse(n)