Praxis Workshop Technische Anlagen

Biberach

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?
Warum kondensiert das Abgas beim Brennwertgerät?
Wie ist ein Heizkesselaufgebaut?
Wie geht der Abbrand im in einem Biomassekessel?

Auf all diese Fragen gibt es beim Praxis Workshop Heizung eine Antwort.

Zielgruppe: Gebäudeenergieberater, Meister und Ingenieure

Seminarprogramm:
7:45 – 16:00 Heizungsteuerung und -regelung
Vergleich unterschiedlicher Heizkessel
Brennwertnutzung
Biomassekessel (Pellet und Scheitholz)
Wärmepumpen und kontrollierte Wohnraumlüftung

DENA Eintragung mit 8 UE beantragt

Termin und Ort:

16.03.2019, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

Anmeldeschluss:

01.03.2019 begrenzte Teilnehmerzahl!

Referent:

Michael König, Karl-Arnold-Schule, Biberach

Gebühr:

Für das Seminar:
260,00 € zzgl. Verpflegung und evtl. Übernachtung für Innungsmitglieder
320,00 € zzgl. Verpflegung und evtl. Übernachtung für Nicht-Innungsmitglieder

Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 50 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Technik/Umwelt angerechnet.

Rechnungsadresse

Teilnehmeradresse(n)