Online-Seminar: Vom Ergebnis zur Erkenntnis

Extern

Eine Reise durch die Betriebswirtschaft

Häufig gibt es in kleinen und mittleren Betrieben keine oder nur unzureichende betriebswirtschaftliche
Steuerungsinstrumente wie Finanzplanung, Liquiditätsrechnung oder Kalkulation, also kein Controlling.
Die trügerische Meinung lautet häufig: “So etwas brauche ich nicht – das hab ich im Gefühl!” oder:
“Das macht doch mein Steuerberater.”
Bestenfalls werden die betriebswirtschaftliche Auswertung der Buchhaltung und der Kontostand
für die Betriebssteuerung verwendet. Doch Achtung: dünnes Eis!!

Ziel des Basiskurses ist es, einen Einblick in die betriebswirtschaftlichen Steuerungsinstrumente
und deren Beherrschung in der Praxis zu geben, das Verständnis für ‘die Zahlen’ zu vermitteln
und so ein kompetenter Gesprächspartner für Bank und Steuerberater zu sein.

Inhalt des Online-Seminars:

  • Welche Zahlungsrundlagen benötigt ein Betrieb? BWA und SuSa effektiv lesen und nutzen
  • Unternehmenssteuerung durch Finanzplanung: Ziele stecken und die Basis legen
  • Warum ist das Konto leer, obwohl das Ergebnis gut ist? – die Liquiditätsrechnung
  • Auf der Suche nach mehr Gewinn: Deckungsbeitragsrechnung und Kalkulation
  • Dieses Seminar gibt einen Überblick über die relevanten Kennzahlen, Finanzplanung, Liquiditäts-
    rechnung, Kalkulation, Umsatz- und Gewinnberechnung. Ziel ist es, einen Einblick in die Steuerungs-
    instrumente und deren Beherrschung in der Praxis zu geben.

    Sie erkennen, was Sie von Ihrer Steuerberatung oder Buchhaltung einfordern dürfen. Sie lernen
    die Vorteile und den Aufbau einer Unternehmensplanung kennen. Sie berechnen Ihre Preise und
    Stundensätze. Sie erhalten den roten Faden für Ihre Unternehmensführung.

    Termin und Ort:

    16.03.2021, Online-Seminar 3 Blöcke: 09:00 - 11:30 Uhr | 11:45 - 13:15 Uhr | 14:00 - 15:00 Uhr

    Referentin:

    Diplomkauffrau Elke Limmer, GF Zahlwerk GmbH, Regensburg

    Gebühr:

    290,00 € zzgl. MwSt.
    190,00 € zzgl. MwSt. für Innungsmitglieder des Baden-Württ. Zimmererverbandes

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 50 Punkte angerechnet.

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)