Maschinenführerlehrgang Hundegger ROBOT

Biberach

Die Arbeitstechniken des Zimmerer- und Holzbaubetriebes verändern sich rasant. Der Abbund wird
heute größtenteils mit EDV-Programmen vorbereitet und an CNC-gesteuerten Maschinen gefertigt.
Eine große Anzahl solcher Abbundanlagen ist in allen Sparten des Holzbaus eingesetzt.

Seminarziel: Im Rahmen dieses Seminars wird Ihnen das gesamte Wissen vermittelt, das Sie als
Maschinenführer/in bei Ihrer täglichen Arbeit an der ROBOT benötigen – von der Eingabe bis
zur Behebung von Störmeldungen.

Zielgruppen: Zimmermeister/innen, Bauingenieure/innen, Techniker/innen, Poliere/innen,
Gesellen/innen und langjährige Beschäftigte.

Seminarinhalte:

  • Einführung in das 3D-Produktionsprogramm CAMBIUM
  • Grundeinstellungen und Werkzeugauswahl
  • Direkteingabe von Bauteilen in CAMBIUM
  • Einweisung an der ROBOT / Bedienpult
  • Datenübernahme von verschiedenen Bauvorhaben in CAMBIUM
  • Arbeitssicherheit
  • Behebung von Störmeldungen
  • Wechseln und Justieren von Werkzeugen an der Maschine
  • Wartung und Kontrolle
  • Termin und Ort:

    12.01. - 14.01.2021, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

    Anmeldeschluss:

    16.12.2020

    Referent:

    Rolf Willimowski, Zimmermeister, Bildungszentrum Biberach

    Gebühr:

    Für das Seminar:
    680,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Innungsmitglieder
    815,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Nicht-Innungsmitglieder

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 100 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
    bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Technik/Umwelt angerechnet.

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)