Individuelle Badmodule in Holzbauweise

Biberach

Der Holzbau steckt mittendrin in der Digitalisierung und die Holzbaubetriebe haben schon viel er-
reicht. Das Rosenheimer Start-up-Unternehmen Tjiko GmbH hat ein System zur individuellen Vor-
fertigung von Badmodulen in Holzbauweise entwickelt: über einen digital gesteuerten Prozess und
einen Konfigurator lassen sich individuell gestaltete Badezimmer mit kompletter Inneneinrichtung in
serieller Fertigung herstellen. Nach Abschluss der Produktion sind die Badezimmer voll funktions- und
transportfähig und lassen sich direkt vor Ort in die jeweilige Wohneinheit integrieren.

Tjiko ist interessant, weil hier die für die Baubranche wichtigen Zukunftsthemen Digitalisierung,
Holzbau und industrielle Vorfertigung zusammentreffen. Das Badezimmermodul von Tjiko setzt auf
vorgeplanten Badgrundrissen auf. Diese lassen sich von der Kundschaft über einen Konfigurator an
das jeweilige Bauprojekt und an die individuellen Wünsche anpassen.

Zielgruppe: Alle, die Wohnungen/Wohneinheiten planen und erstellen

Seminarinhalte:

  • Status Quo, Referenzprojekte, historischer Hintergrund
  • Argumente Pro / Contra (Architektur, Gestaltung, Baulogistik)
  • Anforderungen, Modul als Teilkomponente eines komplexen Gebäudes
  • Technische Herausforderungen, Statik, Bauphysik, Schallschutz, va. Transport
  • Standardisierung, Industrie 4.0, Produktion, Qualitätsmanagement
  • Marketing, Alleinstellung, Kundenorientierung
  • Seminardauer: 09:00 – 17:00 Uhr

    Termin und Ort:

    09.12.2019, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

    Anmeldeschluss:

    15.11.2019

    Referent:

    Lukas Schiffer, Mitbegründer der Tjiko GmbH

    Gebühr:

    Für das Seminar:
    320,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Innungsmitglieder
    380,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Nicht-Innungsmitglieder

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 50 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
    bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Technik/Umwelt angerechnet.

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)