Fachkraft Dämmtechnik

Biberach

Dämmtechnik – machen Sie sich fit für das Bauen der Zukunft. Die Nachfrage nach Modernisierungs-
maßnahmen wird ansteigen, Haus- und Wohnungseigentümer achten zunehmend mehr auf die
Energiekosten ihrer Immobilien und leisten damit auch einen Beitrag zum Klimaschutz. Das jüngst
von der Bundesregierung beschlossene Energie- und Klimaprogramm wird diesen Trend noch steigern.
Eine optimale Wärmedämmung für Gebäude bedarf allerdings einer fachgerechten Ausführung. Hierbei
sind die Leistungen der Zimmerei- und Holzbaubetriebe gefragter denn je!

Werden Sie daher mit Ihrem Betrieb Spezialist/in auf dem Gebiet der Dämmtechnik im Holzbau,
Ausbau und der Modernisierung und qualifizieren Sie sich und Ihre Mitarbeiter/innen rechtzeitig für
das Tätigkeitsfeld der Zukunft: Energetische Modernisierung!

Zielgruppen: Gesellen/innen und langjährige Beschäftigte.

Seminarinhalte:

  • Fachtheorie: Werkstoffkunde, Umweltschutz und Baustoffrecycling, Bauphysik, Baukonstruktion
  • Fachpraxis: Verarbeitung, Anschlüsse, Durchdringungen, Systemlösungen
  • Seminarziel: Nach der Weiterbildung können Ihre Mitarbeiter/innen Dämmarbeiten fachgerechtausführen, insbesondere vor dem Hintergrund der fortschreitenden technischen Entwicklung, denheutigen Anforderungen und den neuen Baustoffen.

    Termin und Ort:

    17.02. - 19.02.2021, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

    Anmeldeschluss:

    03.02.2021

    Referenten:

    Referenten aus der Baustoffindustrie und vom Bildungszentrum Biberach

    Gebühr:

    Für das Seminar inklusive Verpflegungspauschale:
    320,00 € zzgl. MwSt. und Übernachtung für Innungsmitglieder
    400,00 € zzgl. MwSt. und Übernachtung für Nicht-Innungsmitglieder

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 100 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
    bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Technik/Umwelt angerechnet.

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)