Erfolgreich durch professionelle Mitarbeiterführung und Motivation

Ostfildern

Es wird immer offensichtlicher, dass neben betriebswirtschaftlichen Aspekten der Unternehmens-
führung die Ressource ‘Mensch’ vermehrt in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rückt.

Motivation ist der innere Antrieb eines jeden Mitarbeiters. Neben einer ausgeprägten Motivation
müssen Führungskräfte erkennen was Ihre Mitarbeiter bewegt, um gezielt Motivations-Impulse
zu setzen.

Motivieren ist die eine Seite. Eine vorhandene Demotivation, die sich etwa in qualitativ geringeren
Arbeitsergebnissen wiederspiegelt, die andere. Qualitäts- und Serviceforderungen der Kunden
spielen in modernen Unternehmen eine Schlüsselrolle. Gezielter Ansporn für Ihre Mitarbeiter und
die Vermittlung sinnhafter Beweggründe sind ein Garant für mehr Kundenzufriedenheit.

Perfekte Führung ist die Basis für motivierte Mitarbeiter. Denken Sie daran, Sie sind als Unter-
nehmer oder Führungskraft ein Vorbild, ein kritischer Förderer und ein Motivator zugleich.
Mitarbeiter eifern immer Ihren Vorbildern nach – egal ob Positives oder Negatives vorgelebt wird.

Zielgruppe: Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte

Seminarinhalte:

  • Motivation und was darunter zu verstehen ist
  • Mitarbeitermotivation richtig beeinflussen und Hindernisse beseitigen
  • Wie der richtige Führungsstil und gezielte Teamarbeit Leistungspotentiale heben
  • Wie erkennt man die innere Kündigung der Mitarbeiter
  • Regeln für ein glaubwürdiges Anerkennungsgespräch
  • Richtiger Umgang mit Lob und Tadel mit den Teammitgliedern
  • Wichtige Einflussfaktoren der Motivation
  • Der Mitarbeiter als verkaufsaktiver Beeinflusser für Weiterempfehlungen
  • Termin und Ort:

    07.02.2019, 09:00 - 17:00 Uhr, FORUM HOLZBAU, Hellmuth-Hirth-Straße 7, 73760 Ostfildern

    Referent:

    Karl Erdle, Verkaufstraining - Marketingberatung, Augsburg

    Gebühr:

    Für das Seminar sowie für die Unterlagen und die Verpflegung:
    199,00 € zzgl. MwSt. für Innungsmitglieder
    249,00 € zzgl. MwSt. für Nicht-Innungsmitglieder

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 50 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
    bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Arbeitsschutz/Personal angerechnet.

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)