EDV-Abbund SEMA Aufbaukurs

Biberach

Betrachtet man komplexe Holzkonstruktionen, wundert es einen schon, dass Planer/innen und
Holzbaubetriebe bisher ohne CAD auskamen. An solchen komplizierten oder oft auch nur umfang-
reichen Bauvorhaben den Überblick zu bewahren, bedarf es gründlicher und konzentrierter Arbeits-
vorbereitung.

Gerade bei Herstellung kniffliger Konstruktionen, deren Ausführung meist mittels CNC-gesteuerten
Abbundanlagen erfolgt, ist eine perfekte Vorarbeit notwendig.

Zielgruppen: Zimmermeister/innen, Bauingenieure/innen, Techniker/innen, Poliere/innen,
Gesellen/innen und langjährige Beschäftigte.

Seminarziel: Die Teilnehmenden sind in der Lage, komplexere Projekte selbständig zu bearbeitenund die Arbeitsvorbereitung Ihrer Objekte mit SEMA umzusetzen.

Seminarinhalte:

  • Verschneiden von mehreren Dachflächen z.B. Erker, Türme
  • Grundlagen Holzrahmenbauweise
  • Erzeugen von Balkenlagen
  • Konstruktionsebenen erzeugen und bearbeiten
  • Materiallisten erzeugen und bearbeiten
  • Blitzkalkulation erstellen und bearbeiten
  • Aufmaßlisten nachvollziehbar erzeugen
  • Voraussetzung: Sehr gute Grundkenntnisse bzw. SEMA Grundkurs.

    Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

    Termin und Ort:

    01.02. - 03.02.2021, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

    Anmeldeschluss:

    18.01.2021

    Referent:

    Jürgen Sauter, Zimmermeister, Bildungszentrum Biberach

    Gebühr:

    Für das Seminar:
    440,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Innungsmitglieder
    530,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Nicht-Innungsmitglieder

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 100 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
    bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Technik/Umwelt angerechnet .

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)