EDV-Abbund SEMA Holzrahmenbau – Aufbauseminar

Biberach

Bei der Betrachtung der Wirtschaftlichkeit des Holzrahmenbaus sind die Möglichkeiten der Vorelemen-
tierung von Bauteilen und Bauelementen von besonderer Bedeutung. Durch die werkseitige Vor-
fertigung von Wand-, Decken- und Dachtafeln kann in kürzester Zeit der Rohbau ab Oberkante Keller
oder Bodenplatte erstellt werden. Dazu bedarf es jedoch detaillierter Planungen.

Dies erfolgt insbesondere durch die Erstellung und Verwendung von vordefinierten Stammdaten,
die jederzeit und individuell angepasst und verwendet werden können. So ersparen Sie sich häufig
wiederkehrende Bearbeitungsschritte in Ihrer Werkplanung und minimieren insbesondere das Fehler-
potenzial.

Zielgruppe: Unternehmer, Zimmermeister, Planer und Architekten, Bauingenieure, Techniker
und alle, die Gebäude in HRB-Weise planen und ausführen.

Ziel: Die Seminarteilnehmer erhalten alle für die Werkplanung von Gebäuden in Holzrahmenbau-
weise erforderlichen Kenntnisse, insbesondere die Erstellung und Verwendung von Stammdaten.

Inhalte:

  • Konstruktionsweg zur Erzeugung von Wänden und Decken
  • Anlegen von Stammdaten, Fensterstammdaten, Teilungsautomatik
  • Bearbeitungsfunktionen, Einsetzen von Fenstern, Definieren/Ablegen von Eckbausteinen
  • Makros: Einsetzen von vordefinierten Eckbausteinen
  • Verschneiden der Wände mit dem Dach
  • Manuelles Nachbearbeiten einer Giebelwand
  • Empfohlene Voraussetzungen:
    Grundlagenseminar Holzrahmenbau“ und „Abbund Dach-Decke-Wand Aufbauseminar“ sowie sehr
    gute, praktische Kenntnisse im Holzrahmenbau

    Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

    Termin und Ort:

    02.04.2019, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

    Anmeldeschluss:

    15.03.2019

    Referent:

    Tim Scheidt, Fa. SEMA-Software, Wildpoldsried

    Gebühr:

    Für das Seminar:
    220,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Innungsmitglieder
    265,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Nicht-Innungsmitglieder

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 50 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
    bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Technik/Umwelt angerechnet.

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)