Der Vertrieb – Erfolgreiche Vertriebsstrategien entwickeln

Biberach

Fest steht, ganz ohne Vertrieb in irgendeiner Form kann praktisch keine Firma bestehen, denn
„zu verkaufen“ ist eine der tragenden Säulen eines jeden wirtschaftlichen Unternehmens. Stimmt
das Sortiment, sind die Produkte qualitativ hochwertig, zeigen die Kunden Interesse daran. Sind die
Strukturen für Verwaltung und Logistik eingerichtet, dann ist es Zeit für die Vertriebsstrategie.
Der Umsatz stagniert, weil falsche Zielgruppen angesprochen und Konditionen nicht korrekt ausge-
arbeitet werden.

Kurzum: Der Preis stimmt nicht, das Produkt ist unattraktiv und der Kunde erfährt zu spät oder gar
nicht von Ihrem Sortiment. Aber nicht alle gesammelten Informationen und Kontaktdaten eignen
sich für eine Berücksichtigung im Vertriebsprozess. Ziel ist es erstmal, den Kontakt herzustellen und
diesen anschließend auch aufrecht zu erhalten, um konkrete Verkaufsgespräche führen und einen
Kaufabschluss erzielen zu können.

Der Vertrieb beginnt jedoch schon mit der Konkurrenzanalyse und endet im Kundenmanagement.
Alle Schritte müssen sorgfältig geplant sein. Nur eine passende Vertriebsstrategie garantiert den
langfristigen Erfolg.

Zielgruppe: Alle, die Ihre Kundenbetreuung professionell organisieren wollen.

Seminarziel: Nach dem Seminar wissen die Teilnehmenden, welches Potenzial in einer
professionellen Vertriebsstrategie steckt und wie diese entwickelt wird.

Seminarinhalte:

  • Neukundengewinnung
  • Angebote erstellen und professionell verhandeln
  • Kundenbetreuung und Kundenbeziehung langfristig pflegen
  • Kommunikation mit Kunden auf Augenhöhe
  • Seminardauer: 08:30 – 17:00 Uhr

    Förderung: Für Teilnehmer/innen aus Baden-Württemberg ist eine Förderung von 30% bzw. 50% der Seminargebühren aus ESF-Mitteln möglich.

    Termin und Ort:

    22.09.2021, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

    Anmeldeschluss:

    06.09.2021

    Referentin:

    B.A. Miriam Sartorius, Vertriebstrainerin

    Gebühr:

    Für das Seminar:
    300,00 € inkl. Verpflegung für Innungsmitglieder
    360,00 € inkl. Verpflegung für Nicht-Innungsmitglieder

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 50 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
    bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Unternehmensführung/Marketing angerechnet.

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)