EDV-Abbund Dietrich’s Holzrahmenbau

Biberach

Der Holzrahmenbau zählt zu den wesentlichen modernen Holzbausystemen. Eine Sonderform hier-
unter ist die Holztafelbauweise, bei der Wand-, Decken- und Dachelemente im Werk bereits weitest-
gehend vorgefertigt sind. Durch die hohe Vorfertigung im Werk ergeben sich viele Vorteile für den
Betrieb, sowie auch für den Bauherrn, z. B. Zeitersparnis und dadurch Kostenersparnisse.

Um hier aus betrieblicher Sicht Kosten zu senken werden weitestgehend immer gleiche Anschluss-
details angewendet. Um diese nicht immer ständig in der Vorplanung neu eingeben zu müssen,
besteht hier die Möglichkeit dies mit Hilfe des HRB- Editors umzusetzen.

Zielgruppe: Zimmermeister, Bauingenieure, Techniker, Poliere, Gesellen und langjährige Mitarbeiter

Inhalte:

  • Erstellen eines HRB- Vorlauf (Festlegung von Details an einer Außenecke, Innenecke, freien Wandenden, Öffnungen)
  • Voraussetzung: sehr gute Kenntnisse, Arbeiten im Holzrahmenbau

    Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

    Seminardauer: Tageseminar

    Termin und Ort:

    14.02.2018, Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau, Leipzigstraße 21, 88400 Biberach

    Anmeldeschluss:

    31.01.2018

    Referent:

    Jochen Ströhle, Zimmermeister, Bildungszentrum Biberach

    Gebühr:

    Für das Seminar:
    195,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Innungsmitglieder
    235,00 € zzgl. Verpflegung und Übernachtung für Nicht-Innungsmitglieder

    Für den Besuch dieser Veranstaltung werden Ihrem Unternehmen 50 Punkte (3-Sterne-Betrieb)
    bzw. 1 Tagewerk (4-Sterne-Betrieb) Pflichtthema: Technik/Umwelt angerechnet.

    Rechnungsadresse

    Teilnehmeradresse(n)